für Paten

Für alle, denen gute Bildung nicht zu teuer ist

Als Pate habt ihr die Möglichkeit, die Kosten für eine oder mehrere Bildungseinrichtungen zu übernehmen. So entlastet ihre diese finanziell und treibt Bildungsinnovationen voran.

Schule
Patenprogramm

Alles Wichtige auf einen Blick

Was genau ist eine Patenschaft?

Bei einer Patenschaft bekommt eine Schule eine Jahreslizenz und so den kompletten Funtionsumfang von PearUp. Die Kosten für die Lizenz werden von dir, einem Paten, übernommen. Klingt interessant? Dann mach mit!

Wieso bietet PearUp Patenschaften an?

Unser Antrieb ist es, möglichst vielen Schulen und damit Lehrkräften und Schüler*innen die Möglichkeit zu geben, PearUp zu benutzen. Da wir uns der begrenzten finanziellen Mittel von Schulen bewusst sind, wollen wir eine Alternative anbieten.

Wer übernimmt die Patenschaft?

Die Patenschaft wird von Paten übernommen, die Interesse an qualitativ hochwertiger Bildung haben. Dazu gehören Stiftungen, Unternehmen, Verbände, Fördervereine und Einzelpersonen.

Wonach werden die Schulen ausgesucht?

Grundsätzlich kann jede Schule eine Patenschaft erhalten. Dabei können Paten frei wählen, für welche Schulen sie eine Patenschaft übernehmen wollen. Soll eine Patenschaft für eine beliebige Schule übernommen werden, vermitteln wir interessierte Schulen an die Paten.

Was muss ich tun, um Pate zu werden?

Füll einfach das untenstehende Formular aus. Dann setzen wir dich auf die Liste. Vielen Dank!

Wie geht es weiter?

Wir nehmen zeitnah Kontakt zu dir auf und besprechen gemeinsam das weitere Vorgehen.  Noch Fragen? Kontaktiere uns gerne jederzeit per E-Mail oder Telefon.

Füll das Formular aus und klick auf "Absenden", um am Patenprogramm teilzunehmen.